Arbeitsorganisation – Prozesse – Qualität

Agentur für Innovationsmanagement - autorisiert vom BMWi

Agentur für Ressourceneffizienz - geprüft durch RKW

Kompetenzentwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Aus allen Kommunikationsrohren donnert es: Fachkräfte fehlen! Die Einschläge in den Unternehmen werden lauter.

WAS dagegen tun?

  • Das Vorhandene besser nutzen.
  • Interne Kompetenzen entwickeln.
  • Durchgängig besser werden.

In der Breite unterschätzen die KMU die Notwendigkeit und Wirksamkeit von KVP/KAIZEN massiv. Deshalb werden die Fähigkeiten der Mitarbeiter viel zu wenig genutzt.

 

Dabei stecken die Mitarbeiter knietief in Ideen. Sie wollen mitmachen. Sie haben jedoch wenig bis keine Möglichkeiten ihren natürlichen Ideenfluss sinnvoll zu kanalisieren. Frust und Desinteresse kommt auf.

„Keiner hört auf uns. Haben wir schon immer gesagt. Hätte man uns gefragt. Soll`n die doch damit jetzt fertig werden.“

So entstehen mehr oder weniger große, leicht vermeidbare Klemmstellen im Unternehmen.

Zur Weiterentwicklung benötigt ein Unternehmen aber neue, treibende Ideen für die Prozesse – und motivierte Menschen.

Der „Tank“ mit den Fähigkeiten dazu ist sehr oft schon im Unternehmen. Es braucht nur noch eine passende Pipeline mit Tankstutzen und Bedienung.

 

 

KVP/KAIZEN ist DER Schlüssel in Unternehmen bei der Aktivierung der Mitarbeiter zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit.

Die „natürliche Ausfallrate“ an Ideen bei den Mitarbeitern wird kanalisiert und die Kreativität zu betrieblich wichtigen Themen aktiviert.

Die KVP-ROUTINE für Verbesserungen ist DER kosten-günstige Tankstutzen für regelmäßige Treibstoffzufuhr.

Damit wird die Kraft des Unternehmens noch besser auf die Straße gebracht.

Mit einer bewährten, erfolgreichen ROUTINE wird die Kompetenz der MitarbeiterInnen nachhaltig entwickelt.

Diese ROUTINE wird in den Betriebsalltag eingebunden. Verbunden damit sind andere Verhaltensmuster. Für die Mitarbeiter und die Führungskräfte vor Ort.

 

Ideen mit System

 

Die beiden Hauptaufgaben  
ARBEITEN & VERBESSERN werden
so zu einer Kernkompetenz in der Praxis verschmolzen.

Damit kann ohne Mehrkosten in eine Parallelorganisation MEHR vom Unternehmen in Anspruch genommen werden.

Es werden dabei Standards geschaffen, die für mehr Qualität in den Prozessen sorgen.
Dadurch werden ihre Kernprozesse für den Auftragsdurchlauf kontinuierlich verbessert.
Sei es bei der Ressourcen- oder bei der Prozesseffizienz.

Das lohnt sich. Das zahlt sich aus:

  • Kompetenzentwicklung im Unternehmen
  • mehr Mitarbeitermotivation
  • bessere mitarbeiter- und aufgabenorientierte Führung vor Ort
  • effizientere Prozesse für den Auftragsdurchlauf

Fragen Sie uns.
Unsere soliden Erfahrungen sind ein erprobtes Betriebssystem für Ihren weiteren Erfolg.


UPW Sponsor beim Oldenburger
Landesturnier 2016 des
RENN- UND
REITVEREIN RASTEDE E.V.
mit
dem „Preis des IngenieurbüroUPW GbR Innovationsmanagement & Ressourceneffizienz"


Dickes Lob vom
Wirtschaftsministerium!

__________________________

Wolfgang Wrobel bei der
IHK Oldenburg:

· Mitglied der Vollversammlung
· Mitglied im Ausschuss
  Industrie-, Energie- und Umwelt
· Mitglied im Beirat
  Landkreis Ammerland
__________________________

business NETZWERK Apen
18.3.2015
Effizienzverbesserung: Die Schatztruhe im eigenen Unternehmen
Referent: Wolfgang Wrobel

Infos: -->  Service & Infos

29.10.2014
Weserbergland AG und NBank
bei POLYFORM in Rinteln;
Vortrag von Uwe Hermann (Ingenieurbüro UPW):
„Mehr Ressourceneffizienz in
Prozessen und Produkten“

Seminar am 13.11.2014:
Ressourceneffizienz
Referenten:
W. Wrobel, Dr. K. Morgenstern, H.-R. Munzke

11.11.2014
Jahreshauptversammlung Metallbauer – Innung, Kreis Wittmund / Leer

Vortrag von Wolfgang Wrobel, Ingenieurbüro UPW GbR:
Ressourceneffizienz - Senkung der Unternehmenskosten durch Materialeinsparungen

IHK-Krefeld
Seminar am 16.10.2014:
Materialeffizienz in der Produktion
Referent: W. Wrobel
__________________________

Mit Praxisbeispiel vom
Ingenieurbüro UPW:
 








Ressourceneffizienz

Der Innovationstreiber von morgen
Hardcover mit Schutzumschlag
Ca. 224 Seiten
29,90 € (D), 30,80 € (A), 40,90 CHF
ISBN 978-3-89981-305-0 #3305
ET: Juni 2013, WG: 1789

 
Für Unternehmer, Mittelständler,
Einkäufer und Produktentwickler
.


Wir sind autorisiert von der