Arbeitsorganisation – Prozesse – Qualität

Agentur für Innovationsmanagement - autorisiert vom BMWi

Agentur für Ressourceneffizienz - geprüft durch RKW

 Optimierungsthemen aus der Praxis






Beispiele für Klemmstellen (Prozess"unfälle")

  1. zu lange Wege
  2. Die Dinge dauern zu lange
  3. Unordnung und Unübersichtlichkeit
  4. unsortierte Läger
  5. zu viel Material
  6. unangepasste Technik
  7. zu hohe Reklamationsquote
  8. zu viel Nacharbeit und Rückfragen
  9. Die Fehlerursachen werden nicht konsequent beseitigt
10. Bei der internen Kommunikation klemmt es
11. unabgestimmte Informationsmittel und –wege
12. unübersichtliche interne und externe Logistik
13. Kein Problembewusstsein und kein Problemlösungswerkzeug
      bei den Mitarbeitern

14. Motivationslücken bei den Mitarbeitern
15. Das Tagesgeschäft bindet alle Kapazitäten
16. häufige Feuerwehraktionen
17. Produktivitätslücken durch vorhandene Maschinen /
      Betriebsausrüstung

18. Umsatzprobleme durch vorhandene Produktpalette
19. Klemmstellen bei der Kommunikation und Informationsübertragung
20. unzureichende Führung vor Ort
21. ....

  Viele Themen im Unternehmen – aber nur ein Ansprechpartner.

  Wir bringen Technik und Betriebswirtschaft unter einen Hut.

News & Aktionen


UPW Sponsor beim Oldenburger
Landesturnier 2016 des
RENN- UND
REITVEREIN RASTEDE E.V.
mit
dem „Preis des IngenieurbüroUPW GbR Innovationsmanagement & Ressourceneffizienz"


Dickes Lob vom
Wirtschaftsministerium!

__________________________

Wolfgang Wrobel bei der
IHK Oldenburg:

· Mitglied der Vollversammlung
· Mitglied im Ausschuss
  Industrie-, Energie- und Umwelt
· Mitglied im Beirat
  Landkreis Ammerland
__________________________

business NETZWERK Apen
18.3.2015
Effizienzverbesserung: Die Schatztruhe im eigenen Unternehmen
Referent: Wolfgang Wrobel

Infos: -->  Service & Infos

29.10.2014
Weserbergland AG und NBank
bei POLYFORM in Rinteln;
Vortrag von Uwe Hermann (Ingenieurbüro UPW):
„Mehr Ressourceneffizienz in
Prozessen und Produkten“

Seminar am 13.11.2014:
Ressourceneffizienz
Referenten:
W. Wrobel, Dr. K. Morgenstern, H.-R. Munzke

11.11.2014
Jahreshauptversammlung Metallbauer – Innung, Kreis Wittmund / Leer

Vortrag von Wolfgang Wrobel, Ingenieurbüro UPW GbR:
Ressourceneffizienz - Senkung der Unternehmenskosten durch Materialeinsparungen

IHK-Krefeld
Seminar am 16.10.2014:
Materialeffizienz in der Produktion
Referent: W. Wrobel
__________________________

Mit Praxisbeispiel vom
Ingenieurbüro UPW:
 








Ressourceneffizienz

Der Innovationstreiber von morgen
Hardcover mit Schutzumschlag
Ca. 224 Seiten
29,90 € (D), 30,80 € (A), 40,90 CHF
ISBN 978-3-89981-305-0 #3305
ET: Juni 2013, WG: 1789

 
Für Unternehmer, Mittelständler,
Einkäufer und Produktentwickler
.


Wir sind autorisiert von der